Skip to content

“Die Medizin sollte nicht nur dem Leben Jahre geben,
sondern auch den Jahren Leben.”

Georg Christoph Lichtenberg, (1742 – 1799)

Terminvereinbarung

täglich ab 07:15 Uhr

Tel. 0351 – 46 75 230 oder
Jetzt kontaktieren 

Die Bearbeitung Ihrer Anfrage über das Kontaktformular  kann bis zu 2 Werktagen dauern. Bitte geben Sie Ihr Geburtsdatum mit an . 

Sprechzeiten

Montag08:00 – 12.00
Dienstag08.00 – 12.00 und 15.00 – 18.00
Mittwoch08.00 – 12.00
Donnerstag08.00 – 12.00 und 14.00 – 16.00
Freitag08.00 – 11.00

Akutsprechzeiten

Montag 08:00 – 09:00
Dienstag 08:00 – 09:00
Mittwoch 08:00 – 09:00
Donnerstag 08:00 – 09:00
Freitag 08:00 – 09:00

Impfzeiten

täglich9-11 Uhr

 

Berufstätige

 

zusätzlich in der Nachmittagssprechstunde

Infektionssprechstunde

Wir haben keine separate Infektionssprechstunde (auch bei Magendarmsymptomen) mehr.

Bitte nutzen Sie die Akutsprechstunde zwischen 8 und 9 Uhr und  tragen Sie eine FFP 2 Maske.

 

Urlaubszeiten

 

26.07.24

23.09.24 bis 04.10.24

Wichtiges

Krankenversicherungskarte

Bitte bringen Sie Ihre Krankenversicherungskarte zu jedem Arztbesuch mit.

Gesundheitsuntersuchung

Bitte denken Sie daran, Ihren Impfausweis und aktuellen Medikamentenplan mitzubringen.

Rezepte

Ab dem 1. Januar 2024 ist die Verwendung des elektronischen Rezepts für verschreibungspflichtige Arzneimittel verpflichtend. Wir bitten Sie daher, einmal pro Quartal vor der Bestellung von Wiederholungsrezepten zunächst Ihre Versichertenkarte bei uns einlesen zu lassen. Die Einlösung erfolgt dann in der Regel wie bisher am nächsten Tag in der Apotheke.

Impfausweis

Wir beraten Sie gerne in Impffragen. Bitte bringen Sie Ihren Impfausweis zu jeder Impfung (außer Grippeschutzimpfung ab Oktober) und zur Gesundheitsuntersuchung mit. Impfungen sind ohne Termin täglich 9.00 Uhr -10.30 Uhr möglich (für Berufstätige auch in den Nachmittagssprechstunden) möglich.

Überweisungsschein

Bitte lassen Sie sich vor Facharztbesuchen einen Überweisungsschein ausstellen. Nur so ist der Facharzt auch verpflichtet, einen Befundbericht zu erstellen. Wiederholungsüberweisungen können gerne telefonisch vorbestellt werden.

Labor

Blutabnahmen finden nach Terminvergabe täglich zwischen 7.30 Uhr bis 8.30 Uhr statt. Bitte kommen Sie nüchtern zur Blutentnahme. Patienten zur Verlaufskontrolle einer Schilddrüsenunterfunktion sollen am Tag der Blutabnahme morgens keine Hormontablette einnehmen.

Medikamentenplan

Wir bitten Sie, Ihren Medikamentenplan zu allen Ihren Besuchen bei uns und bei spezialisierten Fachärzten mitzubringen. So kann der Plan immer auf den neuesten Stand gebracht werden. Wichtig ist auch, dass Sie uns mitteilen, welche frei verkäuflichen Mittel Sie regelmäßig einnehmen.

Befundbesprechungen

Haben Sie Fragen nach Untersuchungen oder Konsultationen bei spezialisierten Fachärzten? Gerne besprechen wir die erhobenen Befunde mit Ihnen. Diese Besprechungen sind auch in der Telefonsprechstunde Montag und Mittwoch zwischen 13 Uhr und 13.30 Uhr möglich.

Termine

Wir verstehen uns als Bestellpraxis.  Für planbare Vorstellungen bitten um Terminvereinbarung unter der Telefonnummer 0351 46 75 230. Telefonisch erreichen sie uns auch in der sprechstundenfreien Zeit in den Mittagsstunden. Wir bemühen uns um Einhaltung der vergebenen Termine, bitten aber um Verständnis bei Verzögerungen des Sprechstundenablaufs (z.B. durch Notfälle und unvorhergesehene Einsätze)

Downloads

Unser Spektrum

Als Ihre Hausärztin verstehe ich mich als wichtigen Ansprechpartner für Ihre gesundheitlichen Belange. Viele Krankheiten haben eine vermeidbare Vorgeschichte. Daher haben Vorsorgeuntersuchungen einen wichtigen Stellenwert in unserer Praxis.

Bei akuten und chronischen Erkrankungen begleite ich Sie mit persönlicher Beratung und medizinischer Kompetenz auf Ihrem Weg zu Gesundheit und Wohlbefinden. Dabei verstehen wir uns in der komplexen modernen Medizin als Partner um Ihre Behandlung zu koordinieren.

Mein ärztliches Handeln basiert vordergründig auf einer umfangreichen schulmedizinischen Ausbildung zur Internistin und Angiologin und langjähriger Berufserfahrung während meiner Tätigkeit im Krankenhaus Dresden-Friedrichstadt.

Hausärztliche Grundversorgung

Hausbesuche
Psychosomatische Grundversorgung
Geriatrische Grundversorgung

Vorsorgeuntersuchungen

Gesundheitscheck
Aortenscreening
Stuhlunterschung auf occultes Blut
Beratung zum Darmkrebsscreening

Funktionsdiagnostik

EKG
Langzeitblutdruckmessung
Lungenfunktionstest
Pulsoxymetrie
Knöcheldruckmessung (ABI)

Hausärztliche Grundversorgung

Hausbesuche
Psychosomatische Grundversorgung
Geriatrische Grundversorgung

Vorsorgeuntersuchungen

Gesundheitscheck
Aortenscreening
Stuhlunterschung auf occultes Blut
Beratung zum Darmkrebsscreening DER VORSORGE CHECKER

Funktionsdiagnostik

EKG
Langzeitblutdruckmessung
Lungenfunktionstest
Pulsoxymetrie
Knöcheldruckmessung (ABI)

Ultraschall

Schilddrüse
Bauchorgane
Beinvenen ( bei Verdacht Beinvenenthrombose)
Halssschlagader
Beinschlagader

Impfungen

Nach den Vorgaben der SIKO (Sächsische Impfkommission) und STIKO ( Ständige Impfkommission )

Behandlungsprogramme der Krankenkassen (DMP)

Diabetes mellitus
Koronare Herzerkrankung
Asthma bronchiale
Chronisch Obstruktive Lungenerkrankung

Ultraschall

Schilddrüse
Bauchorgane
Beinvenen ( bei Verdacht Beinvenenthrombose)
Halssschlagader
Beinschlagader

Impfungen

Nach den Vorgaben der SIKO (Sächsische Impfkommission) und STIKO ( Ständige Impfkommission )

Behandlungsprogramme der Krankenkassen (DMP)

Diabetes mellitus
Koronare Herzerkrankung
Asthma bronchiale
Chronisch Obstruktive Lungenerkrankung

Kontakt

Internistische Hausarztpraxis Dr. Annegret Gahn
Liebigstraße 23,
01187 Dresden

Tel.: 0351 – 46 75 230
Fax: 0351 – 46 75 232

Jetzt Kontakt aufnehmen

Sprechzeiten:

Montag08:00 – 12.00
Dienstag08.00 – 12.00 und 15.00 – 18.00
Mittwoch08.00 – 12.00
Donnerstag08.00 – 12.00 und 14.00 – 16.00
Freitag08.00 – 11.00

Achtung

Wir haben keine separate Infektionssprechstunde mehr.

Akutsprechstunde für alle täglich von 8-9 Uhr.

Infektpatienten (auch bei Magendarmsymptomen) kommen bitte mit Mundschutz !